check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Hilfen zur Erziehung und ASD

Jedes Jahr werden deutschlandweit bei ca. einer Million Fälle durch die Jugendämter Hilfen zur Erziehung bewilligt.

Wie können bei der Arbeit mit Familien und Einzelpersonen im Bereich der Hilfen zur Erziehung und im ASD Ressourcen gesucht, gefunden und genutzt werden? Wenn z. B. das Kindeswohl gefährdet ist, brauchen wir den Blick auf die Ressourcen, um Wege zur Abwendung der Gefährdung zu finden. Mit den Eltern gemeinsam und unter Anwendung von systemischem Denken und Handeln werden Ziele wirksam erreicht. Manchmal stellt eine Fremdunterbringung die Lösung dar. Selbst dann bleibt es für die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes oder Jugendlichen wichtig, die Herkunftsfamilie ressourcenorientiert miteinzubeziehen. Da Fachkräfte aus den Hilfen zur Erziehung im Arbeitsalltag eng mit dem ASD zusammenarbeiten, haben viele der Fortbildungen einen gemischten Teilnehmendenkreis und multiprofessionellen Austausch. Mit frischen Impulsen im Gepäck lassen sich Veränderungsprozesse zum Wohl der Kinder und Jugendlichen erfolgreich gestalten.

Veranstaltungen für HzE und ASD im Fortbildungsportal

Stefanie Schneider bietet Fortbildungen für Fachkräfte der Bereiche HzE und ASD an.

Sabine Yilmaz

Fortbildungsbüro: Anmeldung und Organisation

sabine.yilmaz@lwl.org

Tel: 05733 923310

Sabine Yilmaz

Stefanie Schneider

Fortbildnerin
Arbeitsschwerpunkte:
- Hilfen zur Erziehung
- Allgemeiner sozialer Dienst (ASD) & Pflegekinderdienst
- Beratung
- Kinderschutz

st.schneider@lwl.org

Tel: 05733 923302

Stefanie Schneider

Gemeinsam auf den Weg machen - Veranstaltungen für Ihr Team

Gerne bieten wir Ihnen auch geschlossene Veranstaltungen an. Im Jugendhof haben wir ein "rund-um-sorglos"-Paket inkl. Verpflegung. Auch Inhouse-Veranstaltungen sind möglich.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der zahlreichen Anfragen in der Regel nur langfristig Termine vereinbaren können.

LWL-Newsletter Erziehungshilfe und ASD

Haben Sie Interesse an Fortbildungsveranstaltungen rund um das Handlungsfeld "Hze und ASD" in Westfalen-Lippe? Dann abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.